Pötenitz - Schönberg ca. 25 km

Route: Pötenitz - Dassow - Kirch Mummendorf - Rüschenbeck - Blüssen - Menzendorf - Schönberg

in Priwall Anschluss an Ostseeküsten Radweg

Beschaffenheit: auf gut befahrbarer Strecke bis Dassow, nach ca. 10 km sandige Abschnitte bis Kirch Mummendorf, dann auf Straße mit hohem Verkehrsaufkommen bis Schönberg

Interessantes am Wege: Priwall: ist durch die Lübecker Bucht von Travemünde getrennt. Wenn man hier mit der Fähre übersetzt hat man Anbindung nach Lübeck • Dassow: liegt am Naturschutzgebiet Dassower See; zwischen Priwall und Dassow findet man in Johannstorf ein sehenswertes Wasserschloss • Schönberg: war im Mittelalter Sitz der Bischöfe von Ratzeburg; hier gibt es noch viele Backsteinhäuser im typisch norddeutschen Stil; hinter der St. Laurentius-Kirche befindet sich das Heimatmuseum, dazu gehört auch der Denkmalshof „Bechelsdorfer Schulzenhaus“, den man in den Sommermonaten besichtigen kann

Der besondere Tipp: De Lütt Kaffeebrenner – Rauf auf die Schienen! – Der Kaffeebrenner ist eine historische Kleinbahn (Schmalspurbahn), die seit dem 20. Juni 2014 dampfend und schnaufend durch die idyllische Landschaft Klützer Winkel fährt. Ihre Jungfernfahrt liegt jedoch schon viele Jahrzehnte zurück, die Bahnlinie des „Kaffeebrenners“ wurde 1905 eröffnet.

Informationen

Naturpark

  • Biosphärenreservat Schaalsee

 

 

Nach Stilllegung der Strecke im Jahre 2005 und Entfernung der Schienen im Jahre 2006, investierte die Stiftung Deutsche Kleinbahnen als neuer Betreiber 2.000.000 € in die Wiederherstellung der Strecke. 

Mit behäbigen 20 km/h stampft De Lütte durch Wiesen und Felder und bietet bezaubernde Einblicke in eine der landschaftlich schönsten Ecken von Mecklenburg-Vorpommern. Von den angehängten Waggons ist einer offen gestaltet, nur ein schützendes Dach über dem Kopf trennt Sie von der malerischen Natur. So sind Sie nah dran, wenn De Lütte durch den Klützer Winkel über Stellshagen nach Reppenhagen fährt und wieder zurück.

Radweg an der Ehemaligen Innerdeutschen Grenze - 145 Km
58
57
59