Dömitz - Ludwigslust ca. 45 km

Route: Dömitz - Alt Kaliß - Neu Göhren - Kamerun - Malliß - Bresegard - Glaisin - Techentin - Ludwigslust

Beschaffenheit: von Dömitz bis Alt Kaliß: gut befahrbar; von Alt Kaliß bis Neu- Göhren (hier überqueren wir die Müritz-Elde-Wasserstraße) geht es durch das Landschaftsschutzgebiet Wanzenberg: gut befahrbare Wege bis Ludwigslust

Interessantes am Weg:
Dömitz: Festung Dömitz (für die Besichtigung 1 - 2 Stunden einplanen), Johanneskirche, Rathaus mit Altstadt und Steinschleuse von 1572, Hafenanlage mit Schleuse • Alt Kaliß: Reuterstein in der Kalisser Heide • Glaisin: Forsthof mit Viehhaus und Steinbackofen, Kräutergarten • Ludwigslust: Schloss - dreigeschossiger spätbarocker Bau, Innenausstattung Wand- und Deckenschmuck aus Pappmaché, sehenswert 125 ha Schlosspark, Stadtkirche und historische Altstadt

Der besondere Tipp: die Binnenwanderdünen bei Klein Schmölen mit einer Breite von ca. 600 m ziehen sich über gut 2 km parallel zur Elbe, man fühlt sich an die Küste versetzt.

Informationen

 

 

Radweg Elbe - Ostsee - 135 Km
54
53
55