Neubrandenburg - Demmin ca. 75 km

Route: Neubrandenburg (Bahnhof) - Woggersin - Groß Teetzleben - Altentreptow - Grapzow - Klempenow - Bartow - Pritzenow - Daberkow - Wietzow - Alt Tellin - Sanzkow - Demmin

Höhenunterschiede: hügelig.

Beschaffenheit: Neubrandenburg - Woggersin: Asphalt, durch Tollensetal gut geschotterte Wege; Woggersin - Teetzleben: Asphaltstraße; Teetzleben - Altentreptow: asphaltierte Landstraße; Altentreptow - Kessin: Asphaltstraße; Kessin - Klempenow: Kopfsteinpflaster und unbefestigte Wege; Klempenow - Bartow: Asphaltstraße; Bartow - Wietzow: Betonplatten bzw. Kopfsteinpflaster; Wietzow - Siedenbrünzow: unbefestigter Weg; Alt Tellin - Siedenbrünzow: Betonstraße; Siedenbrünzow - Demmin: Kopfsteinpflaster, Asphaltstraße.

Interessantes am Wege: Altentreptow: Pfarrkirche mit spätgotischen Schnitzaltar aus dem 15. Jh., zwei spätmittelalterliche Backsteintore, großer Stein am Fuße des Klosterberges mit 27 m Umfang (größter Findling Europas); zum Wirken von Fritz Reuter, größter niederdeutscher Dichter in Altentreptow, gibt die Heimatstube Auskunft; Möglichkeiten zum Angeln an der Tollense, Reiten und Ausfahrten mit der Kutsche • Mühlenhagen: Naturerlebnispark mit heimischen Tierarten, Waldschule, Naturerlebnispfad, Abenteuerspielplatz uvm. • Klempenow: mittelalterliche pommersche Burgfestung, die im 30-jährigen Krieg umkämpft wurde, der Eckturm mit dem Turmverlies und anschließendem Wohngebäude sind noch erhalten. Der Turm wird im Volksmund auch „Der Bleistift von Klempenow“ genannt. Ausstellungen in Galerie u. gemütl. Café in der Burg + Burgsaal (April - Okt.) • Bartow: Kirche aus dem 13 Jh., Turmuhr mit kuriosem Ziffernblatt • Wietzow: Park mit dendrologischen Besonderheiten • Alt Tellin: Holländerwindmühle • Demmin: Knotenpunkt der Flüsse Peene, Trebel und Tollense, St.Bartolomaei Kirche aus dem 14. Jh, wurde von Stüler im 18. Jh. restauriert, Pfarrkirche „Maria Rosenkranzkönigin“, Sternwarte Plane tarium befindet sich im 100jährigen Wasserturm, Luisentor - eines von fünf ehemaligen Stadttoren.

  • Radweg Neibrandenburg Tollensetal - Abschnitt Neubrandenburg Altentreptow
Neubrandenburg - Tollensetal - 75 Km
32
31
33